1B mit einem Sieg gegen Puch 1B! (Ligaportal-Artikel)

UFC Siezenheim 1b mit nächsten vollem Erfolg – Endstand 5:1! Puch 1b hinkt weiterhin in Liga hinterher!

In der dritten Runde der 2. Klasse Nord B empfing die 1b des UFC Siezenheim die 1b des FC Puch! Die Siezenheimer zeigten eine tolle Leistung und belohnten sich schlussendlich mit einem 5:1 Erfolg. Durch diesen Sieg kletterte man ins obere Drittel der Tabelle. Die Formkurve stimmt und verspricht viel für die anstehenden Runden in der Liga. Die 1b des FC Puch hingegen, hinkt weiterhin in der Liga hinterher und wartet derzeit noch immer auf einen Punktgewinn.

<svg space="preserve" version="1.1" xlink="http://www.w3.org/1999/xlink" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" y="0px" x="0px" viewbox="0 0 11.328 11.328" style="width: 100%; height: 100%; cursor: pointer;" class="exitPopupIcon"><path d="M 11.145 9.085 L 7.723 5.664 l 3.422 -3.421 c 0.243 -0.244 0.243 -0.64 0 -0.883 L 9.967 0.183 c -0.244 -0.244 -0.64 -0.244 -0.883 0 L 5.662 3.604 l -3.42 -3.421 c -0.244 -0.244 -0.639 -0.244 -0.883 0 L 0.183 1.36 c -0.243 0.244 -0.243 0.639 0 0.883 l 3.421 3.421 L 0.183 9.085 c -0.243 0.244 -0.243 0.639 0 0.883 l 1.177 1.178 c 0.244 0.243 0.639 0.243 0.883 0 l 3.42 -3.422 l 3.422 3.422 c 0.243 0.243 0.639 0.243 0.883 0 l 1.178 -1.178 C 11.389 9.724 11.389 9.329 11.145 9.085 Z" style="fill: #ffffff;"></path></svg>

Siezenheim zeigte stark auf

Bereits in den Anfangsminuten wurde ersichtlich wie sehr die junge Elf des UFC Siezenheim den Sieg wollte. Man spielte munter drauf los und versteckte sich nicht. Dies führte immer wieder zu guten Abschlussmöglichkeiten. Die Pucher kämpften tapfer gegen den Offensivdruck der Heim-Elf an und mussten sich somit vermehrt auf die Defensive konzentrieren. Dennoch konnte man immer wieder mit Standards für Gefahr sorgen. Bis zur 30. Minute ging es in dieser Gangart weiter, ehe Gligoric ideal von Gashi bedient wurde. Der Offensivmann nutzte seine Chance und stellte auf 1:0. Dabei sollte es aber nicht bleiben, denn quasi mit dem Pausenpfiff gelang Jung der nächste Treffer im Spiel. Somit ging es mit einer 2:0 Führung für die jungen Siezenheimer in die Kabinen.

 

Puch versuchte nun mehr

Nach dem Wiederanpfiff versuchten die Gäste aus Puch gefährlicher zu agieren. Etwas zählbares schaute aber nicht heraus. Die Heim-Elf konnte diese Drangphase unbeschadet überstehen. Ab der 58. Minute konnte Haybäck das Spiel zugunsten der Siezenheimer entscheiden. Per Doppelschlag schraubte er das Ergebnis auf 4:0 in die Höhe. In der 75. Minute betrieben die Pucher durch Kayobe Ergebniskorrektur. Den Schlusspunkt setzten aber erneut die Siezenheimer, die durch Pöckl den 5:1 Endstand fixierten. Ein wichtiger Sieg, welcher sicherlich Schwung für die kommenden Aufgaben bringt.

 

Burak Saribas, Trainer UFC Siezenheim 1b;“ Heute konnten wir viele Ziele, die wir uns vorgenommen haben, eins zu eins umsetzen. Wir hatten das Spiel 90. Minuten lang unter Kontrolle!“

 

Quelle: https://www.ligaportal.at/sbg/2-klasse/2-klasse-nord-b/spielberichte/38125-ufc-siezenheim-1b-mit-naechstem-vollem-erfolg-endstand-5-1-puch-1b-hinkt-weiterhin-in-liga-hinterher